Vöhrenbacher gehen im Bregtalderby leer aus

Gegen den Nachbarverein KSK Furtwangen ll konnten zwei Gewichtsklassen nicht besetzen werden, was sich als zuviel herausstellte. Die Gastgeber gewannen mit 20:16.

Die Kämpfe im einzelnen :

57kg : Vincenzo Lo Cicero – ohne Gegner 4 : 0 KL
Vöhrenbach konnte diese Klasse nicht besetzen. (0:4)

130KG : Felix Pfaff – Hannes Pietrek 4 : 0 SS
Der reaktiviert Pfaff konnte mit der 1. Aktion einen Schultersieg erzielen. (8:0)

61kg : Leon Glock – Jonas Fiedler 4 : 0 SS
Auch Glock konnte gegen Fiedler einen Schultersieg verbuchen. (12:0)

98Kg : Riccardo Renna – Pascal Zandomeni 0 : 4 SS
Er entwickelte sich ein ausgeglichener Kampf mit wechselnder Führung.
Kurz vor der Pause erwischte Zandomeni seinen Gegner und feierte den Schultersieg. (12:4)

66kg : Ionut-Georgian Hamzu – ohne Gegner 4 : 0 KL
Auch gegen Hamzu konnte Vöhrenbach keinen Gegner aufbieten (16 : 4)

86kg : Fabio Schlagetter – Christian Fehrenbach 4 : 0 TÜ
Fehrenbach wehrte sich nach Kräften, konnte jedoch den Überlegenheitssieg von Schlagetter
nicht verhindern. (20:4)

71kg : ohne Gegner – Robin Ohnesorg 0 : 4 KL (20:8)

80kg : ohne Gegner – Jan Zwirner 0 : 4 KL (20:12)

75kg : ohne Gegner – Fabian Schätzle 0 : 4 KL (20:16)

Die letzten drei Kämpfe gingen alle Kampflos an Vöhrenbach, da Furtwangen diese
Klassen nicht besetzen konnte.

Endstand: 20:16

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen